• Firmenkunden
    • Unsere Lösungen entdecken
    • Arbeitnehmer & Nutzer
    • Im Portal & Shop anmelden
    • Handel & Gastronomie
    • Sodexo Akzeptanzpartner werden
    • Vertriebspartner
    • Kooperationen & Steuerberater
    • Motivationslösungen
    • Spezifische Anwendungen

Cookie-Richtlinie

Diese Cookie-Richtlinie gilt für die globale Organisation von Sodexo-Unternehmen (im Folgenden als „Sodexo“ oder „wir“ bezeichnet) für alle Segmente und Aktivitäten sowie in allen Regionen, in denen wir tätig sind.

Sodexo ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, der auf dieser Webseite von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet. Unsere Cookie-Richtlinie soll Ihnen zeigen, wie wir die Privatsphäre aller Besucher unserer Webseite respektieren und schützen.

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Webseite haben, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können aber auch eine E-Mail mit Ihren Fragen an die folgende E-Mail-Adresse senden: Datenschutz.de@sodexo.com

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um die Leistung unserer Webseite und Ihr Surferlebnis zu verbessern. Bestimmte Bereiche unserer Webseite verwenden auch Cookies, um mehr über Sie zu erfahren, sodass wir Ihnen auf Ihre Präferenzen angepasste Informationen zu unseren Dienstleistungen anbieten können.

WAS IST EIN COOKIE?

Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Endgerät gespeichert wird und Daten wie z.B. persönliche Seiteneinstellungen und Anmeldeinformationen enthält. Dieser Datensatz wird von dem Server, mit dem Sie über Ihren Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und an Sie gesendet. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten ein.

In dieser Richtlinie kann sich der Begriff “Cookies” auf Cookies und andere Funktionen (z. B. Web Beacons) beziehen.

WELCHE COOKIES BENUTZEN WIR?

Wir verwenden folgende Arten von Cookies:

Session Cookies

Ein Session Cookie speichert Informationen, die Onlineaktivitäten einer einzelnen Browser-Sitzung zuordnen. Der Session Cookie wird in der Regel beim Schließen des Browsers wieder gelöscht. Unter der DSGVO ist der Session Cookie in den meisten Fällen nicht von der Opt-In-Regelung betroffen, Sie müssen also Session Cookies nicht aktiv zulassen.

Permanente Cookies

Diese Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis ein definiertes Ablaufdatum erreicht ist. Sie können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, zum Beispiel können sie der Erinnerung an Ihre Präferenzen und Einstellungen bei der Nutzung unserer Webseite dienen oder zur Erstellung von gezielter Werbung.

First Party Cookies

First Party Cookies stammen in der Regel von dem Webseitenbetreiber auf dessen Seite Sie unterwegs sind, wobei das Wort Party sich auf die Domain bezieht. Sie werden lokal auf Ihrem Rechner gespeichert und sollen die Onlineerfahrung verbessern.

Third Party Cookies

Third Party Cookies werden von einer Webseite gesetzt, die zu einer Domain gehört, die sich von der Domain der besuchten Webseite (welche in der Adressleiste des Browsers angezeigt wird) unterscheidet.

Präziser gesagt, werden die auf unserer Webseite verwendeten Cookies und Technologien wie folgt kategorisiert:

  • Notwendige Cookies
  • Analyse Cookies
  • Werbe Cookies

NOTWENDIGE COOKIES

Hierzu zählen unbedingt notwendige Cookies, die wir für das Funktionieren unserer Webseite verwenden, und Funktionscookies, die nicht unbedingt notwendig sind, aber die „Usability“ der Webseite erhöhen.

Unbedingt notwendige Cookies werden normalerweise nur als Reaktion auf von Ihnen durchgeführte Aktionen gesetzt, die einer Anforderung von Diensten gleichkommen, z. B. das Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Anmelden zu einem Service oder das Ausfüllen von Formularen (z. B., um sich bei Veranstaltungen zu registrieren oder Feedback zu geben).

Funktionscookies helfen uns, an Einstellungen zu erinnern, die Sie ausgewählt haben, oder unterstützen Sie beim Surfen und Verwenden unserer Webseite.

So wird bspw. der einmal eingegebene Standort gespeichert, um Ihnen bei einem erneuten Aufruf der Seite diesen wieder anzuzeigen. Auch einmal eingegebene Formulardaten, die Größe der Schriftart oder ähnliches, können gespeichert werden.

Diese Cookies verbessern also die Funktionalität der Webseite und unterstützen die Personalisierung. Sie können von uns oder von Drittanbietern festgelegt werden, deren Dienste wir unseren Seiten hinzugefügt haben.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie darüber benachrichtigt. Beachten Sie jedoch, dass dies jedoch die Funktionalität einiger Teilbereiche unserer Webseite beeinträchtigen kann.

ANALYSE COOKIES

Analyse Cookies helfen uns bei der Leistung und Gestaltung unserer Webseite. Wir setzen sie ein, um festzustellen, wie oft eine Seite besucht wurde, welche Seiten am beliebtesten sind und wie sich Besucher sich auf der Webseite bewegen.

Diese Funktion ermöglicht es uns, zu messen, wie oft eine Seite besucht wurde, zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und welche am unbeliebtesten sind, und zu sehen, wie sich die Besucher auf der Webseite bewegen. Zweck dieser Messung ist es, die Surferfahrung auf unserer Webseite durch das Angebot von für den Nutzer interessanten Inhalten zu verbessern.

Die von diesen Cookies gesammelten Informationen können aggregiert werden. Wenn Sie diese Cookies nicht akzeptieren (oder Ihre Zustimmung zurückziehen), werden wir die Analyse nicht durchführen. Bedenken Sie, dass wir in diesem Fall unser online Angebot nicht verbessern können.

Unsere Webseite kann von Zeit zu Zeit „Web Beacons“ verwenden, die diejenigen Besucher unserer Webseite zählen, die unsere Webseite aufsuchen nachdem sie eine Drittseite mit Sodexo Werbung besucht haben.

Wir verwenden diese Technologie nicht, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie wird nur verwendet, um anhand von Besucherstatistiken die Effektivität unserer Anzeigen zu messen.

Ihre Zustimmung ist für die Verwendung der meisten der in diesem Teil der Richtlinie genannten Cookies erforderlich. Weitere Informationen zum Steuern von Cookies (Zustimmung / Widerruf Ihrer Zustimmung) auf unserer Webseite finden Sie in Abschnitt 4.

TARGETING COOKIES

Werbe-Cookies, oder Targeting-Cookies, werden verwendet, um dem Nutzer zu seinem Surfverhalten passende Werbung anzuzeigen. Sie werden von unseren Werbepartnern auf unserer Webseite eingesetzt, um für Sie relevante Anzeigen zu präsentieren, welche Ihre Interessen widerspiegeln. Diese Cookies identifizieren Ihren Browser und Ihr Gerät eindeutig. Wenn Sie der Verwendung dieser Cookies nicht zustimmen, wird Ihnen keine Werbung von Sodexo auf anderen Webseiten angezeigt.

Targeting Cookies sammeln Informationen darüber, wo im Internet Sie Sodexo-Werbung ausgesetzt waren, welche Werbefunktion Sie gesehen haben, ob Sie danach direkt oder indirekt auf unserer Webseite angekommen sind, welches Gerät Sie zum Besuch unserer Webseite verwendet haben und welche Downloads Sie durchgeführt haben.

Darüber hinaus verwenden wir auf bestimmten Seiten unserer Webseite Cookies, welche mit Drittanbietern kommunizieren, und es uns ermöglichen Ihr Surfverhalten zu erschließen.

Dies hilft uns, in Zukunft Werbung gezielt einzusetzen. Die Informationen, die wir erhalten, können aggregiert werden und umfassen Statistiken zu Demografie, Online-Verhalten, Produktinteressen und Lebensstil.

Ihre Zustimmung ist für die Verwendung der meisten der oben genannten Cookies erforderlich. Weitere Informationen zum Steuern von Cookies (Zustimmung / Widerruf Ihrer Zustimmung) auf unserer Webseite finden Sie in Abschnitt 4.

WIE LANGE SPEICHERN WIR COOKIES

Permanente Cookies werden maximal 25 Monate auf Ihrem Endgerät gespeichert.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt werden.

Die Verwendung von notwendigen Cookies erfordert keine Zustimmung Ihrerseits.

Für die Verwendung von Analyse- und Werbe Cookies bitten wir Sie um Ihre Zustimmung, bevor sie auf Ihrem Gerät platziert werden.

Zusätzlich können Sie die Verwendung dieser Cookies grundsätzlich ablehnen, indem Sie:

  • Das Cookie Verwaltungstool verwenden.
  • Ihren Browser so einrichten, dass diese Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden.

Beachten Sie jedoch, dass Sie einige unserer Webseiten nicht vollständig nutzen können, wenn Sie “Cookies” in Ihrem Browser deaktivieren. Beispielsweise können Sie nicht von der automatischen Anmeldung und anderen Personalisierungsfunktionen profitieren.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie die Cookie Funktion bei jedem Ihrer Endgeräte im jeweiligen Browser deaktivieren müssen (Tablets, Smartphones, Computer). Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Browser zu konfigurieren. Lesen Sie bitte den Abschnitt „Hilfe“ des verwendeten Browsers, um zu verstehen, wie Sie ihn konfigurieren können, um Ihre Optionen im Hinblick auf die Cookies festzulegen.

Sie haben die Möglichkeit, die folgenden Werbe-Cookies zu deaktivieren:

ÄNDERUNGEN

Sodexo kann diese Cookie-Richtlinie nach Bedarf ändern.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Richtlinie mit dem Inkrafttreten der ePrivacy-Verordnung wahrscheinlich ändern wird. Wenn Änderungen an der Richtlinie vorgenommen werden, beachten Sie bitte, dass es bis zu 30 Werktage dauern kann, bis neue Datenschutzvorgaben implementiert werden. Überprüfen Sie diese Seite regelmäßig, wenn Sie Änderungen überwachen möchten.

BESCHWERDEN

Wenn Sie eine Beschwerde auf dem Gebiet des Datenschutzes gegen uns haben, können Sie das Antrags- / Beschwerdeformular online ausfüllen Online Formular für Betroffenenanfragen oder Ihre Beschwerde per E-Mail an die unten genannte Kontaktadresse einreichen. Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde oder das zuständige Gericht wenden. Sie können sich auch an unsere federführende Aufsichtsbehörde, die französische Aufsichtsbehörde (die „CNIL“, www.cnil.fr), wenden.

KONTAKT

Wenn Sie Fragen haben oder der Meinung sind, dass Ihre Bedenken in dieser Cookie-Richtlinie nicht ausreichend berücksichtigt wurden, kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner für den Datenschutz unter folgender E-Mail-Adresse:
Datenschutz.de@sodexo.com .

COOKIE-LISTE