Welcher Sachbezug ist der richtige für Ihr Vorhaben?

Mit wenigen Klicks Ihre individuelle Situation überprüfen

Welcher Sachbezug passt zu Ihrem Unternehmen?

Sie wollen mit Hilfe von Sachleistungen Ihre Attraktivität als Arbeitgeber verbessern. Die verschiedenen Formen von Sachzuwendungen bieten dabei jeweils unterschiedliche Vor- und Nachteile. Welche Sachleistung für Ihre konkrete Situation geeignet ist, hängt ganz von Ihren Zielen und Prioritäten ab.

Zwei Beispiele: Es gibt Sachbezüge, die Sie Ihrer Belegschaft steuer- und sozialversicherungsfrei zukommen lassen können. Sollte das ein zentraler Aspekt für Sie sein, fallen bestimmte Formen von Sachleistungen für Ihre Zielsetzung weg. Andere Sachzuwendungen wiederum können Sie nicht allen Ihren Mitarbeitern gleichermaßen gewähren. Wenn Ihnen das aber besonders wichtig ist, sind diese Sachleistungen weniger geeignet, um Ihr Ziel zu erreichen.

Bei der Vielzahl an Sachzuwendungen und deren Eigenschaften verliert man leicht den Überblick. Damit Sie schnell eine erste Einschätzung treffen können, was für Ihre Unternehmen sinnvoll sein könnte, stellen wir Ihnen diese Situationsbewertung zur Verfügung.

Darin haben wir sieben Aspekte herausgearbeitet, die Einfluss darauf nehmen, welche Sachleistung für Ihre Anforderungen geeignet sein könnte. In der Situationsbewertung gewichten Sie die Aspekte danach, wie wesentlich diese für Sie sind. Als Ergebnis erhalten Sie eine Übersicht, welche Sachbezüge geeignet und welche weniger geeignet für Ihr Vorhaben sind.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für die Aspekte, die Sie in der Situationsbewertung beurteilen:

• Arbeitnehmer erleben verschiedene Zuwendungen unterschiedlich eindrücklich. Wie wichtig ist es für Sie, dass der Sachbezug für Ihre Mitarbeiter nachhaltig erlebbar ist?

• Verschiedene Zuwendungen sind unterschiedlich flexibel in ihrem Einsatz: Manche kann man leicht einführen und beenden, manche leicht in der Höhe des monetären Gegenwerts variieren und manche wiederum leicht gezielt bestimmten Mitarbeitern zukommen lassen. Wie wichtig ist es für Sie, dass Sie den Sachbezug möglichst flexibel gewähren können?

• Manche Zuwendungen vermitteln den Mitarbeitern den Eindruck eines Extragehalts. Wie wichtig ist es für Sie, dass der Sachbezug geldgleich wirkt?

• Bei der Gewährung von Zuwendungen entstehen Aufwände für ihre Verwaltung. Diese sind je nach Art der Zuwendung unterschiedlich hoch. Wie wichtig ist für Sie, dass der Einsatz eines Sachbezugs möglich wenig Verwaltungsaufwand verursacht?

• Verschiedene Zuwendungen sind unterschiedlich komplex, wenn es um ihre Einführung und Verwendung geht. Wie wichtig ist es für Sie, dass Sie den Sachbezug möglichst einfach und unkompliziert gewähren können?

Hier kostenlos die gewünschten Inhalte anfordern:

Mitglied im

Deutscher Steuerberater Verband Logo
Bundesverband mittelstaendige Wirtschafts un d Unternerverband
Prepaid Verband Deutschland Logo
VALTAXA-Logo
Ihr Browser ist veraltet

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite korrekt anzuzeigen. Aktualisieren Sie Ihren Browser jetzt

×