Danke für deine
gute Arbeit!

Nur bis zum 31.12.2020: Sonderzahlungen an Arbeitnehmer sind bis zu 1.500 Euro steuerfrei. Damit dieses Geld bei den Beschäftigten zu 100 Prozent ankommt, gibt es einiges zu beachten. Mit diesem Beitrag zeigen wir Ihnen alles, was wichtig ist.

Danke für deine
gute Arbeit!

Nur bis zum 31.12.2020: Sonderzahlungen an Arbeitnehmer sind bis zu 1.500 Euro steuerfrei. Damit dieses Geld bei den Beschäftigten zu 100 Prozent ankommt, gibt es einiges zu beachten. Mit diesem Beitrag zeigen wir Ihnen alles, was wichtig ist.

Besondere Anerkennung für Mitarbeiter ist bis zu 1.500 Euro steuerfrei

In vielen Branchen haben die Mitarbeiter in den vergangenen Wochen und Monaten Außergewöhnliches geleistet. Dieses Handeln verdient höchsten Respekt und Dank. Unternehmen, die das Engagement ihrer Beschäftigten mit Sonderzahlungen belohnen wollen, werden gefördert: Der Gesetzgeber ermöglicht daher eine steuer- und sozialversicherungsfreie Sonderzahlung pro Mitarbeiter in Höhe von bis zu 1.500 Euro! Dies ist allerdings nur bis zum 31.12.2020 möglich.

Die Bundesregierung erkennt damit die besondere Leistung der Beschäftigten in der Corona-Krise an und handelte zugunsten von Beschäftigten und Unternehmen schnell. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat dafür den Weg frei gemacht.

Der Benefits Pass für Sonderzahlungen

Wir möchten Sie als Arbeitgeber mit unserem Sodexo Benefits Pass unterstützen, sich bei Ihren Mitarbeitern für den besonderen Einsatz zu bedanken. Mit der wiederaufladbaren Karte können Sie Ihre Mitarbeiter nachhaltig motivieren. Die Wertschätzung von Bargeld geht häufig schnell verloren.

Der Benefits Pass ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu erhöhen, denn die Sonderzahlung über die Guthabenkarte wird als Gehaltsextra separat zum Lohn gezahlt. Das motiviert Ihre Belegschaft, denn Ihre Mitarbeiter nehmen diese Zahlung so als tatsächliches Gehaltsextra wahr. Der Benefits Pass ist auch ein ideales Weihnachtsgeschenk.

Ihre Mitarbeiter können den Sodexo Benefits Pass bei namhaften Partnern im Einzelhandel oder bei mehr als 80 Gutschein-Partnern im Online-Gutscheinshop verwenden. Zusätzlich kann die Karte mit Ihrem Firmenlogo bedruckt werden, das stärkt zudem positiv Ihre Arbeitgeber-Attraktivität.

Alle Vorteile auf einen Blick 

Arbeitgebervorteile:

  • Wiederaufladbare Karte, die flexibel beladen werden kann
  • Nachhaltige Motivation: Die Karte wird als besondere Belohnung wahrgenommen
  • Ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Kartenlayout stärkt die Arbeitgeber-Attraktivität
  • Wenig administrativer Aufwand und einfache Verwaltung

Mitarbeitervorteile:

  • Akzeptiert bei über 35.000 lokalen Partnern deutschlandweit
  • Zusätzlich einsetzbar im Sodexo Benefits Shop mit über 80 Gutschein-Partnern 
  • Direkt an der Kasse oder online einsetzbar
  • App und Online-Portal zur Guthabenabfrage und Partnersuche 
  • Kontaktloses Bezahlen (bis 25 € ohne PIN) 
Auszug Handelspartner

Auszug-Sodexo-Handelspartner

Auszug online Gutscheinpartner

Auszug-Sodexo-Online-Gutscheinpartner

Die wichtigsten Fakten zur Gewährung steuerfreier Sonderzahlungen

1. Wer kann einen steuerfreien Zuschuss erhalten?
Alle Arbeitnehmer, es gibt keine Einschränkung auf bestimmte Personengruppen.

2. Unter welche steuerliche Regelung fällt die Beihilfemöglichkeit?
Laut BMF-Schreiben vom 09.04.2020 unter § 3 Nr. 11 EstG / LStR R 3.11.

3. Was muss vom Arbeitgeber beachtet werden?
Die steuerfreien Leistungen müssen bei der Lohnabrechnung im Lohnkonto aufgezeichnet werden.

4. Kann der Betrag gesplittet werden?
Ja. Es handelt sich um einen Freibetrag, der auch in mehreren Einzelbeträgen bis zur maximalen Höhe von 1.500 Euro genutzt werden kann.

5. In welchem Zeitraum kann die Beihilfe gewährt werden?
Vom 01.03. bis zum 31.12.2020.

6. Ist eine Aufstockung im Rahmen der Kurzarbeit möglich?
Nein. Geleistete Zuschüsse des Arbeitgebers zum Kurzarbeitergeld fallen nicht unter die Steuerbefreiung.

7. Ist die Sonderzahlung auf andere steuerfreie Leistungen anzurechnen?
Nein. Andere Leistungen wie z. B. der 44-Euro-Sachbezug oder der Verpflegungszuschuss können weiter gewährt werden.

Sie möchten mehr erfahren?

Sie haben Fragen oder möchten konkrete Informationen anfordern? Nutzen Sie bitte das folgende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Hier sind wir Mitglied und Partner

Deutscher Steuerberater Verband Logo
Bundesverband mittelstaendige Wirtschafts un d Unternerverband
Prepaid Verband Deutschland Logo
VALTAXA-Logo